Am 17.09.2016 fand die zweite Auflage der Scuderia Modern Historic statt.
Auf die Beine gestellt hat dies die Scuderia Neuburg / Donau e.V.
Unter den 71 Teams waren unsere Freunde Jürgen Philipp, Copilotin Michaela Schäringer und wir am Start.
Ein echtes Heimspiel hatte unser Fotograf Thomas Wagner. Vielen Dank für die Bilder Fahrtbilder.

Der Wettergott hatte an dem Tag anscheinend frei, denn es regnete zwar nur einmal, aber dafür den ganzen Tag.  Das hatte auch Einfluß auf das Teilnehmerfeld: einige Teams sagten kurzfristig ab oder gingen mit anderen Autos als eigentlich angemeldet an den Start.

Ab 11:29 Uhr hieß es für uns Schluß mit lustig. Alles liegt bereit, der Kilometerzähler steht auf null – also, los geht`s.

Der 171 Kilometer lange Rundkurs startete und endete beim Gasthaus „Zu Müllers“ in Winkelhausen. Die Gegend ist schön, doch allzu viel sieht man nicht, denn man konzentriert sich auf das Roadbook, die Stoppuhren, DKs, SKs und Zeitkonrollen.
Wirklich gemein sind die gleich aufeinanderfolgenden Lichtschrankenprüfungen, höchste Konzentration ist hier gefragt. Um an den Sieger, der nur 0,08 Sekunden hinter der vorgegebenen Zeit lag, heranzukommen, heißt es für uns üben, üben, üben.

Unser Weg führte uns an Western City in Dasing vorbei – Indianer und Cowboys wurden bei diesem schlechten Wetter leider nicht gesichtet. Dafür aber die Helfer, die tapfer an den Lichtschrankenprüfungen und Durchgangskontrollen durchhielten. Nicht zu vergessen,

Thomas Wagner, der mit einer Kamera bewaffnet, die vorbeifahrenden Fahrzeuge „abschoß“.

Die zweite Auflage der Scuderia war ein bisschen anspruchsvoller als die erste – die Rückmeldungen seien aber durchweg positiv, so Stephan Schwerdt, Vorsitzender der Scuderia Neuburg / Donau e.V.: „Dass zeigt mir, dass wir den Spagat zwischen Anspruch für die Profis und einer niedrigen Hemmschwelle für die Neueinsteiger schaffen“.

Uns hat es jedenfalls gefallen, der Ehrgeiz ist geweckt!
Großes Lob an den Veranstalter und die Helfer. Wir sehen uns im nächsten Jahr, oder?!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.