Vom 03.-06.Juli 2019 war das Salzkammergut im quattro Ausnahmezustand. Peter Reischl rief zur 14. quattrolegende nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Wie immer waren die Tage vor der Gleichmäßigkeitsprüfung wie eine kleine Auszeit aus dem Alltag, in der man viele alte und neue quattronauten traf.

Wir von gmg haben uns wie immer sehr wohl gefühlt und uns über die netten Kontakte und Gespräche gefreut.

[ngg src=“galleries“ ids=“30″ display=“basic_thumbnail“]